Herzlich Willkommen auf der Internetseite von ratio calculandi periculi.

Ratio calculandi periculi ist ein analytisches Kreditrisikomodell zur Bewertung von Kundenkreditportfolien.

Von einem Kreditrisikomodell wird gefordert, dass es  
-        das Risikoprofil des Kreditportfolios exakt wiedergibt,
-        dabei insbesondere den rechten Rand der Verlustverteilung exakt beschreibt,
-        den Bezug, die Wirkungsweise von Einzelengagements auf Risikokenzahlen des Gesamtportfolios 
         ermöglicht,

-        identisch wiederherstellbare Ergebnisse
liefert.
All diesen Anforderungen wird ratio calculandi periculi gerecht. 

Eine detaillierte Modellbeschreibung finden Sie hier: Ratio calculandi periculi – ein analytischer Ansatz zur Bestimmung der Verlustverteilung eines Kreditportfolios

Wie ratio calculandi periculi für die Gesamtbanksteuerung eingesetzt werden kann, wird beispielhaft an der Definition und Überwachung von Risikokonzentrationen dargestellt.